Rehabilitationstechnik

Rehatechnik

Unser Service beginnt bei einer spezifischen Beratung des Patienten mit der Auswahl von geeigneten Hilfsmitteln und reicht bis zur Bereitstellung oder Fertigung von Therapiegeräten, ergänzenden Produkten zur Erleichterung der Pflege und hochwertigen Hilfsmitteln für Bad, WC oder zur Anpassung des häuslichen Wohnumfeldes. Eine professionelle Patientenüberleitung aus der Klinik in die vertraute Umgebung, die kostenfreie Zustellung und fachgerechte Unterweisung in den Gebrauch der Geräte vor Ort sowie Hilfsmittelverleih und organisierte Schulungen vervollständigen unsere Serviceleistungen.

Ziel

Unser qualifiziertes Wissen um die Fertigung und unsere Hilfe bei der Anpassung von Hilfsmitteln für Patienten im Rehabilitationsprozess, Behinderte oder chronisch Kranke zielen mittels modernster Technologien und Qualitätsstandards auf ein Höchstmaß an Souveränität und Bewegungsfreiheit.

 

Service+

  • individuelle Angebotserstellung
  • Zusammenarbeit in Netzwerken (Schlaganfall Alzheimer/ Demenz)
  • Leihgeräte
  • technische Prüfung von Hilfsmitteln
  • Lieferung vor Genehmigung mgl. (auf Wunsch mit priv. Mietvertrag)
  • Wohnumfeldberatung
  • 24-Stunden Rufbereitschaft

Produkte & Leistungen+

Mobilitätshilfen

  • Rollatoren
  • Rollstühle
  • Treppensteiger
  • Zusatzantriebe
  • Therapiegeräte
  • Patientenlifter
  • Elektromobile

Therapiegeräte

  • elektrische Bewegungstrainer
  • Ballancetrainer
  • Stehgeräte

Hilfen für Bad und Toilette

  • Toilettensitzerhöhung
  • Dusch- und Toilettenstühle
  • Badewannenlifter
  • Haltegriffe

Alltagshilfen

  • Ess- und Trinkhilfen
  • Greifhilfe

Pflegehilfen

  • Pflegebetten und –zubehör
  • Lagerungshilfen
  • Sonderpflegebetten/ Aufstehbetten
  • Stehbetten
  • Therapieliegen  

Sonstiges

  • Spezialbekleidung für Rollstuhlfahrer (Regencapes/ spez. geschnittene Hosen)
  • Seniorentelefone

Wohnumfeldberatung

Bewegungsfreiheit bedeutet mehr Lebensqualität, mehr Sicherheit und mehr Unabhängigkeit.

Lassen Sie unsere Erfahrung für sich arbeiten und nutzen Sie das professionelle Wissen unserer Wohnumfeldberater. Wir bieten für alle Bereiche eine individuelle Beratung, auf Wunsch auch direkt in Ihrem häuslichen Umfeld.

Unsere Mitarbeiter sind nach DIN 18040 - neue Anforderungen an die Gestaltung barrierefreier Bäder - geschult und stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern!

Ihre Fragen beantworten Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter unter anderem zu folgenden Themen:

  • Toilettensitz-Erhöhung
  • Badewannenlift
  • Schwellenübergänge an den Wohnungsinnentüren und am Balkon
  • Hausnotruf-System
  • Gehbänkchen/ Rollator
  • verschiedene Haltegriffe und anderes mehr

Wannenlifter

Mobil BLEIBEN - ein Gemeinschaftsprojekt der CAWG mit Ihren Partnern

In seiner gewohnten Umgebung so lange wie möglich mobil zu bleiben, das wünscht sich jeder Mensch. Leider ist das mit zunehmendem Alter und in bestimmten Lebenssituationen nicht immer einfach. Diesem Problem stellt sich die Chemnitzer Allgemeine Wohnungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit Ihren Partnern ASB, Barmer GEK und der Reha-aktiv GmbH und bietet für betroffene CAWG-Mieter und alle interessierten Bürger in der Musterwohnung "Mobil bleiben" spezielle Lösungen zur Besichtigung an.

Bitte vereinbaren Sie zur Besichtigung der Musterwohnung in der Carl-von-Ossietzky-Str. 198, EG rechts einen Termin mit dem Wohnberaterteam der CAWG eG: Telefon: 0371 450 21 60.


Mobil bleiben in den eigenen vier Wänden

Damit Sie möglichst lange in Ihrer Wohnung leben können und dabei stets gut versorgt sind, bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Leistungen und praktischen Hilfsmitteln. Jedes Mietverhältnis kann dabei einen GGG-Zuschuss von bis zu 150 Euro erhalten. Sie können die vielfältigen Angebote der Heim gGmbH kostenfrei ausprobieren und entscheiden, ob diese zu Ihrem Leben passen. Zudem unterstützt die GGG Sie finanziell bei der Anschaffung verschiedener Hilfsmittel, die wir Ihnen anbieten.

Die Heim gemeinnützige GmbH für medizinische Betreuung, Senioren und Behinderte aus Chemnitz hat sich in den vergangenen 16 Jahren als zuverlässiger Anbieter von Leistungen im sozialen Bereich etabliert. Ein kompetenter Partner, der Ihnen zahlreiche Serviceleistungen bietet. Schon kleine Hilfsangebote - ein warmes Mittagessen, eine Haushaltshilfe oder ein Begleitservice - erleichtern Ihnen den Alltag.

Dort werden sie zu den Möglichkeiten der Erhaltung der Mobilität, speziell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse individuell beraten.

Öffnungszeiten der Musterwohnung: jeden letzen Samstag im Monat 10 - 12 Uhr
                                                                    (außer im Dezember)


Projekt "Wohnhelfer"

Gemeinsam mit der ZWG eG bietet wir nun auch umfangreiche Wohnumfeldberatung in Zwickau an. Die Reha-aktiv GmbH hat sich auf die Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln und Verbrauchsmaterialien spezialisiert und arbeitet eng mit Wissenschaft und Forschung zusammen und bietet von der Orthopädietechnik bis hin zur Wohnumfeldberatung Lösungen an, damit Sie in Ihrer gewohnten Umgebung möglichst mobil bleiben können.

Mit wenigen Hilfsmitteln passen wir Ihre Wohnung den Bedürfnissen im Alter an: ein zusätzlicher Haltegriff, ein höherer Toilettensitz oder ein Duschhocker sorgen für Sicherheit und Komfort. In der Regel kommt die Krankenkasse für solche Veränderungen in der Wohnung auf. Sollte dies nicht der Fall sein, übernimmt die ZWG bis zu 100 % der entstandenen Kosten.

Besichtigen Sie die Musterwohnung in der Max-Planck-Straße 22 in Zwickau/Eckersbach!

Hier können Sie erfahren, wie eine seniorenfreundliche Ausstattung umgesetzt wurde und Sie erhalten eine kompetente Beratung von einem Wohnumfeldberater.

 





Zentrale & Filialen


Weitere Informationen

Orthopädietechnik & Orthopädieschuhtechnik+

Herr Thomas Hähnel

Leitung Fachbereich Orthopädietechnik & Orthopädieschuhtechnik

Telefon: 0371 369 10 27

Fax: 0371 369 10 28


Rehatechnik+

Angela Uhlemann

Frau Angela Uhlemann

Leitung Fachbereich
Rehatechnik

Telefon: 0371 369 1055

Fax: 0371 369 10 58


Medizintechnik & HomeCare+

Frau Kathrin Arlt

Leitung Fachbereich Medizintechnik & HomeCare

Telefon: 0371 369 10 948

Fax: 0371 369 10 68

 

 


Sanitätshaus+

Herr Andrè SchurichtAndrè Schuricht

Leitung Fachbereich Sanitätshaus 

Telefon: 0371 369 10 932

Fax: 0371 369 10 77 932


Kinder- und Schwerstbehindertenversorgung+

Frau Karina WilfertKarina Wilfert

Leitung Fachbereich
Kinder- und Schwerstbehindertenversorgung

Telefon: 0371 369 10 290

Fax: 0371 369 10 928


Vertrieb+

Herr René JäschkeRené Jäschke

Leitung Vertrieb

Telefon: 0371 369 10 925

Fax: 0371 369 10 77 38



Netzwerke