Geschäftskunden - Leistungsüberblick für Pflegeeinrichtungen

Leistungsüberblick für Pflegeeinrichtungen

Für unsere Partner im Bereich der Pflege bieten wir eine Komplettversorgung aller Fachbereiche aus einer Hand an. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter direkt in der Einrichtung schulen zu lassen.  Des Weiteren bieten wir Ihnen einen zentralen Ansprechpartner, der Ihnen in allen Fachbereichen beratend zur Seite steht.


Wundversorgungen+

  • Therapie-Vorschläge in Abstimmung mit dem Arzt
  • Betreuung am Patientenbett
  • umfangreiche Dokumentation
  • Niederdrucktherapie

Stoma-Versorgungen+

  • Vermessung des Stomata und Definition der Versorgung in Abstimmung mit dem Arzt
  • Erstversorgung und Schulung des Patienten, um eine Wiedereinweisung zu vermeiden
  • Stoma-Pflege und regelmäßige Kontrolle

Schulungen des Pflegepersonals+

  • umfangreiches Schulungsprogramm zur Unterstützung des Fortbildungsanspruchs
  • u.a. Expertenstandards, Grundlagen der Hygiene in der Pflege, Medizinproduktegesetz und Medizinproduktebetreiberverordnung

Reha-Technik+

  • Lieferung auch vor Genehmigung (ohne Kaution) bei Standard-Hilfsmitteln
  • sicherheitstechnische Kontrollen (STK)
  • messtechnische Kontrollen (MTK)
  • Pflegebadewannen, Liegelifter, als spezielle Heim- und Klinikausstattung
  • Vermietung von Hilfsmitteln (teilweise)
  • Angebotserstellung für Ausstattung Pflegeeinrichtungen nach Kundenvorgabe
  • Beratung ergonomische Arbeitsplatzausstattung (Stühle, Arbeitstische)

Orthopädische Visite+

  • Ziel: Steigerung der Mobilität der Patienten auf breiter Basis
  • Umsetzung des Expertenstandards „Mobilität steigern“, auch im Hinblick auf die MDK-Benotung
  • Schulung und Sensibilisierung aller Mitarbeiter, die Zugang zu Patienten haben
  • Abstimmung mit den betreuenden Medizinern
  • Versorgung der Patienten mit orthopädischen Hilfsmitteln
  • Einweisung des Personals in die Hilfsmittel
  • regelmäßige Kontrolle der Versorgung

Sanitätshaus-Versorgung+

  • Versorgung mit dem kompletten Sanitätshaus-Portfolio im Hausbesuch

Diabetes-Versorgung+

  • Lieferung von Blutzuckermessgeräten und Teststreifen
  • optional Wartung der Geräte

enterale Ernährung+

  • Lieferung von Nahrung, Pumpe und Überleitsystemen

Tracheostomie-Versorgung+

  • Pflege von Tracheostomata
  • Lieferung von Kanülen und Absauggeräten
  • optional (im Rahmen der Delegation) Kanülenwechsel

medizintechnische Versorgung+

  • Beatmungsgeräte, Sauerstoffgeräte, Absauggeräte, Schlafapnoegeräte
  • Lieferung in die Klinik bzw. ins häusliche Umfeld
  • Einstellung / Anpassung nach ärztlicher Vorgabe
  • 24h Not- und Bereitschaftsdienst

Inkontinenzversorgung+

  • Lieferung von IKM* (Hartmann) in Pflegeeinrichtungen (nach Abtretungserklärung)
  • Einholung der Kostenzusage und Abrechnung mit dem Kostenträger
  • optional: Kommissionierung für Heimbewohner
  • Schulungen zu Handhabung von IKM* (wann nimmt man welches Produkt, wie handhabt man diese?)

        *Inkontinenzmaterial






Weitere Informationen

Geschäftsleitung+

Herr René Jäschke

Herr Gerd Klinksiek

 

Telefon: 0371 369 10 12


Vertrieb+

Herr André Schuricht

Telefon: 0371 369 10932


Kinder- und Schwerstbehindertenversorgung+

Frau Karina Wilfert

Leitung
Kinder- und Schwerstbehindertenversorgung

Telefon: 0371 369 10 290



Netzwerke